top of page
  • AutorenbildJürgen Fetzer

"Zucht News" - Körsieger "Fürstenball" ist Champion der Hengstleistungsprüfung

Fürstenball v. Fürst Heinrich-Donnerhall, Z.: Georg Sieverding, Emstek, gewinnt überlegen die Hengstleistungsprüfung im niedersächsischen Schliekau. Beim 70-Tage-Test war Oldenburgs Siegerhengst 2008 im Feld der 44 teilnehmenden Kandidaten unschlagbar. Nicht nur die Grundgangarten wurden mit 9,0 und besser bewertet auch im Gelände gaben die Juroren eine 9,5. Die Höchstnote 10,0 erhielt Fürstenball für die Rittigkeit.


Fürstenball begann seine Erfolgsserie bereits als Primus inter Pares auf der Elite-Fohlenauktion 2006, wo er für 110.000 Euro nach Dänemark zu Lone Boegh-Henriksen wechselte. Dort absolvierte dieser Youngster mit Donnerhall-Blutanschluss einen beispielhaften Hengsttest, dabei wurde seine spektakuläre Bewegungsqualität.


Wir freuen uns auf seinen Nachwuchs 2010 aus unseren Stuten!






bottom of page