top of page
  • AutorenbildJürgen Fetzer

Gute Zwischenbilanz im Turnierjahr 2018 - Julian und Jasmin sehr erfolgreich unterwegs

Julian und sein Pony „Day of Future” erreichen das Finale der Pony-Master Tour 2018 in Donaueschingen im August. Mit seinem „Daddy´s Daydream“ startet er bei seinem ersten Turnier in Schutterwald, bei den Baden Württembergischen Meisterschaft voll durch. Mit Noten von bis zu 71,1 % landet er im Endergebniss auf dem dritten Platz und erhält die Bronzemedaille. Zudem wird er nominiert zur Deutschen Jugendmeisterschaft nach München, Anfang September. Jasmin startet mit ihrem „Daimond Star J“ durch und konnte in der A-Dressur zuletzt mit Noten von 7,8 bis 8,0 glänzen und Plätze von 1und 2 erzielen. Bei Ihrem letzten Turnier in Überlingen konnte Sie den Landesponymeister-Dressur 2018 erringen. Sowohl in der A- Dressur, wie auch in der L-Dressur liegt sie in der Qualifikation zum Landesjugendcup U14 und U16 auf Kurs für das Finale im September in Pforzheim.

So hat sich das Training mit den Trainern Antje und Michael auch 2018 wieder gelohnt! Danke für eure Unterstützung. Auf die entscheidenden Finalen in den kommenden Wochen darf man gespannt sein.




bottom of page