top of page
  • AutorenbildJürgen Fetzer

Zucht News

OL Siegerhengst 2023 aus unserer Olympia PJF


Schon als Fohlen war unser „Bon Esprit PJF“ von Bon Courage x Sezuan x Dimaggio x Landadel eine außergewöhnlich noble Erscheinung.


Als Fohlen wurde dieser Hengst in die fördernden Hände von Sönke Rothenberger verkauft, welcher ihn nun in Vechta zur Körung vorstellte. Oldenburgs Zuchtleiter Bernhard Thoben sagte über den Siegerhengst „BON ESPRIT“: „Mit sehr viel Ausdruck dieses Pferd, eines seiner Highlights war sicherlich die Arbeit an der Longe mit unglaublicher Geschmeidigkeit und Elastizität, wunderbar vorgestellt und ein Genuss zuzusehen. Ein stabil konzipiertes Pferd mit einem tollen Fundament, der einfach alles mitbringt.“


Der Hengst wurde auf der anschließenden Auktion für den absoluten Spitzenpreis von € 1.250.000,00 an das Gestüt Gut Schönweide zugeschlagen, wo er der Zucht erhalten bleibt.


Mit „Follow Me OLD“ von Fürstenball 2012 ist dies bereits unser zweiter Siegerhengst in Vechta. Zudem konnten wir mit „Follow Him´s Schönweide“ von Follow Me OLD den Hauptprämienhengst 2019 stellen. Somit haben wir das halbe Dutzend an gekörten Hengsten voll, welche allesamt als Prämienhengste dekoriert wurden. Die Hengste stammen von 5 unterschiedlichen Stutenlinien unser Zucht ab.


Wir wünschen diesem traumhaftem Hengst „BON ESPRIT“ (gutem Geist) auf seinem weiteren Werdegang auf dem Gut Schönweide das Allerbeste.


„SIEGERHENGST IM GOLDENEN SCHNITT“




bottom of page