top of page
  • AutorenbildJürgen Fetzer

„Macan“ - Hengstfohlen von Morricone – De Niro – Canaster

Unser erstes Fohlen im Jahr 2016, erblickte heute um 9:00 Uhr das Licht der Welt und übertraf unsere Erwartungen voll und ganz. Selbstbewusst, ausdrucksstark und mit einem sehr edlem und typgeprägten Körperbau ausgestattet, vereinen sich in diesem Sprößling vom Oldenburger Siegerhengst 2014 „Morricone“ mit unserer „ST.Pr.St. Wynessa Weissena PJF“ von De Niro x Canaster viele positive Attribute.


„Macan“ kommt aus dem indonesischen Wortschatz und heißt Tiger. Ein Traum von einem Fohlen, welches alles in sich vereint, um sich einmal im großen Dressursport messen zu können.


Ein typvolles, menschenbezogenes Hengstfohlen aus diesem genialen Mutterstamm (Weissena) für Zucht und Sport, welche wir in den kommenden Wochen unter „Verkaufspferde“ mit weiteren Details und aktuellen Bilder anbieten werden.

Dieses Hengstfohlen konnten wir bereits nach wenigen Tagen in allerbeste Hände nach Süddeutschland geben und steht daher nicht mehr zum Verkauf!





Comments


bottom of page